• In Aktion

Stelle - 03. Juni. Am Donnerstag den 03.06.2010 kam Olaf Bülk, selbständiger Elektromeister aus Undeloh, gegen Mittag vom Hochwassereinsatz aus  Polen zurück.

Am Abend des selben Tages war er schon wieder bei seinem THW Ortsverband Stelle-Winsen und berichtete von den Erfahrungen, die er bei diesem Einsatz erlebt hatte. So führte ihn der erste Einsatzauftrag in die Gegend von   Raciborski in den Ort Truze nahe der Tschechischen Grenze, der vom Oderhochwasser überflutet war. Eine riesige Seenlandschaft war hier entstanden und hatte das Pumpwerk, welches eigentlich bei Hochwasser den Ort  schützen sollte mit Überflutet.

Eine Woche wurde hier in 2 Schichten rund um die Uhr mit den Hochleistungspumpen  Wasser in die Oder zurück gepumpt. Nach einer Woche wurden Olaf Bülk und sein Team des HCP Moduls Bremen Niedersachsen (HCP HighCapacity Pumping ) in die Bergwerksregion von Jastrzebie Zdroj  nahe der Grenze zur Ukraine verlegt, wo der Einsatzauftrag  war, eine wichtige 4 spurige  Schnellstraße in die Ukraine vom Hochwasser zu befreien. Auch hier wurde rund um die Uhr in 2 Schichten gearbeitet. Die Zusammenarbeit mit den Polnischen Einsatzkräften sowie den Behörden hat Wunderbar gelappt  So wurde zum Beispiel von den Bergwerksfirmen für das abzupumpende Wasser eine ca. 2 Kilometer lange große und dicke  Wasserleitung entlang der Schnellstraße gebaut. Oder: Das THW Team wurde vom Feuerwehr Kommandanten zu einem Abendessen zu sich nach Hause eingeladen.

Neu bei diesem Einsatz war so Olaf Bülk, ob in Indonesien oder auf Haiti, die Menschen waren sehr arm, es gab sehr viel Elend, in Polen waren die Menschen zwar vom Wasser betroffen aber das Elend gab es hier nicht. Die Menschen brachten den THW Helfern sehr viel Dankbarkeit und Anerkennung für ihre Arbeit entgegen. Es war der erste Einsatz der durch die Europäische Union neu Aufgestellten HCP Einheiten und Olaf Bülk beschrieb zum Schluss seines Vortrages  „ Europa live erlebt ".

 

  • IMG_0276
  • IMG_0376
  • IMG_0421
  • IMG_0477

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW Stelle" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Familientreffen

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Aktuelle Meldungen

  • Mär28

    Jahresgeschäftsstunde abgesagt

    Aufgrund der aktuellen Coronalage sagen wir die Jahresgeschäftsstunde am 16.04.2020 ab. 

  • Feb14

    Helfen – Hilfe bekommen – helfende Berufe

    Stelle, 14.02.2020 Helfen – Hilfe bekommen – helfende Berufe... Im Rahmen eines Kindergartenprojektes fanden kürzlich - vor der Corona-Krise - diverse Besuche in verschiedenen helfenden...

  • Nov08

    Einsatzübung 08.11.2019

    Einsatzübung: Am Abend des 08.11.2019 übten unsere Bergungsgruppe und die neue Fachgruppe N in einem vor dem Abriss stehenden Gebäude in Stelle. Um 18:12 Uhr wurden die Helfer über Funkmelder...

  • Okt17

    Indienststellung Kernbohrgerät und Losglück

    Stelle, 17.10.2019 Am heutigen Abend wurde das von unserem Förderverein beschaffte Kernbohrgerät in Dienst gestellt. Zuvor hatte unser Förderverein zum zweiten Mal Losglück beim Haspa LotterieSparen.

Alle Meldungen

Menschen im THW

  • Daniel
  • Marco
  • Thorsten
  • Mohsen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.