• In Aktion

Stelle - Winsen 07. Juli.  Am Samstag den 07. Juli  nahm der THW Ortsverband Stelle-Winsen am Tag der Vereine in Winsen teil.

Bereits um 7:00 Uhr traf man sich in der Steller Unterkunft um mit dem Technischen Zug und der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (W/P) nach Winsen in die Rathausstraße zu verlegen. Dort wurde von der W/P Gruppe aus 60 EURO Paletten, die vom Hamburger Paletten Service gesponsert wurden ein Wasserbecken von ca. 8 Meter Länge und 5 Meter Breite aufgebaut. In dieses Becken wurde eine Plastikplane, die vom Steller Landwirt Peter Meyer gesponsert wurde, ausgelegt und anschließend  mit etwa 15 000 Liter Wasser gefüllt.

In der Zwischenzeit wurde von den zwei Bergungsgruppen des Technischen Zuges vier Dreiböcke gebunden und an den Stirnseiten des Wasserbeckens aufgestellt  Diese wurden als Halter für die Hängebrücke benötigt. Zwei Stahlseile (Greifzugseile) wurden als Halteseile für die Brücke über die Dreiböcke zu den Festpunkten gezogen und befestigt. Gegen 10:00 Uhr wurde vom Ersten Stadtrat Herr Christian Riech die Veranstaltung, an der auch die Feuerwehr Winsen, das DRK, die DLRG und der Winsener Schachverein teilnahmen, eröffnet.

Die Eröffnungsrede wurde über die Lautsprecheranlage des GKW I ( Gerätekraftwagen I ) auf den Rathausvorplatz übertragen. Nachdem die Feuerwehr eine Bergeübung mit der Drehleiter aus dem Rathaus vorgeführt hatte informierte Herr Riech sich über die Arbeiten  des THW an deren Übungsobjekt. Die W/P Gruppe hatte in der Zwischenzeit ihre Hochleistungspumpe in Stellung gebracht und auf der einen Seite des Beckens Wasser entnommen und auf der gegenüberliegenden Seite das Wasser wieder ins Becken gepumpt. So konnte den zahlreichen Zuschauern die Arbeit der W/P Gruppe demonstriert werden.

Nachdem der Belag für die Hängebrücke eingebunden war wurde eine Belastungsprobe durch fünf THW Helfern durchgeführt. Nach vielen positiven Gesprächen mit den Zuschauern, deren Resonanz zum Beispiel so war: Und das alles ohne Nägel und Schrauben, wurde gegen 13:00 Uhr mit dem Rückbau begonnen und gegen 15:00 Uhr der Dienst in der Unterkunft beendet.

 

  • DSC_3252
  • DSC_3253
  • DSC_3257
  • DSC_3259
  • DSC_3263
  • DSC_3268
  • DSC_3269
  • DSC_3272
  • DSC_3273
  • DSC_3275
  • DSC_3277
  • DSC_3287
  • DSC_3288
  • DSC_3289
  • DSC_3294
  • DSC_3295
  • DSC_3303
  • DSC_3310
  • DSC_3318
  • DSC_3319
  • DSC_3321
  • DSC_3324
  • DSC_3325
  • DSC_3326
  • DSC_3330
  • DSC_3334
  • DSC_3335
  • DSC_3337
  • DSC_3342
  • DSC_3346

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW Stelle" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

süßholzraspeln

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Aktuelle Meldungen

  • Feb09

    Pumparbeiten in Hollenstedt

    06.02.2022 - Mal wieder Starkregen - diesmal vom Tief Roxana - war der Grund für einen Einsatz des THW-Ortsverbandes Stelle-Winsen in der Nacht vom 06.02.2022 auf den 07.02.2022.  Die Feuerwehr...

  • Dez09

    Einsatzübung - ASDN

    25.11.2021 Was wäre wenn? – Wir sind da.   Was wäre, wenn der Strom flächendeckend für längere Zeit ausfällt? Wie kommunizieren die Einsatzkräfte wie die Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und auch...

  • Jul15

    Starkregen in NRW

    15.07.2021 Starkregen - 15.000 Helfer, unter anderem auch aus Stelle   Als es am 14.07.2021 zu ausgiebigen Regenfällen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz kam, wurde schnell klar, dass hier viel und...

Alle Meldungen

Menschen im THW

  • Daniel
  • Marco
  • Thorsten
  • Mohsen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.